Impressum


Fatma Abbid
Busenfreundin
Ölschlägern 25
38100 Braunschweig

Telefon
0531 48277166
Telefax
0531 48277167
E-Mail
info@busenfreundin-bs.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE293808421

Datenschutz


Jeder Zugriff auf unsere Webseite wird zu statistischen Zwecken auf unserem Server protokolliert. Protokolliert werden IP-Adresse, Datenmengen, Browser, Land, Ein- und Ausgangsseite, angefragte Seite sowie Datum und Uhrzeit. Diese Daten werden ausschließlich zur Optimierung unserer Webseite genutzt.

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten besteht (z.B. Name oder E-Mail-Adresse), so erfolgt die Preisgabe der Daten durch den Nutzer ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Die Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Der Nutzer kann die Einwilligung zur Nutzung der Daten jederzeit widerrufen. Die Daten werden dann umgehend gelöscht.

Auf schriftliche Anfrage, die an unsere im Impressum angegebene Adresse zu richten ist, informieren wir Nutzer über die von uns gespeicherten Daten.

Wir widersprechen ausdrücklich der Nutzung unserer im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung oder Informationsmaterial. Rechtliche Schritte gegen die Versender unverlangter Werbung behalten wir uns vor.

Haftungsausschluss


Haftung für eigene Inhalte
Sämtliche Inhalte unserer Webseite wurden sorgfältig und nach bestem Gewissen erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten. Als Dienstanbieter sind wir nach § 7 Abs. 1 TMG für die eigenen Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Eine umgehende Entfernung dieser Inhalte erfolgt ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich.

Haftung für externe Links
Unsere Webseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter. Für die Inhalte ist der Betreiber der jeweiligen Webseite verantwortlich. Wir haben auf die Inhalte keinen Einfluss und übernehmen aus diesem Grund keine Gewähr. Zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden die verlinkten Seiten auf mögliche Rechtsverstöße hin überprüft, rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung aber nicht erkennbar. Ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung ist eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten jedoch unzumutbar. Sollte uns eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der betroffene Link umgehend entfernt.

Urheberrecht
Die Inhalte unserer Webseite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Urhebers. Sofern die Inhalte auf dieser Seite nicht von uns erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet und die Inhalte als solche gekennzeichnet. Sollten Sie dennoch auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir Sie um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir die betroffenen Inhalte umgehend entfernen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1 Geltungsbereich
1.1  Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Busenfreundin, im Folgenden als „Verkäufer“ bezeichnet, gelten ausschließlich gegenüber natürlichen Personen, im Folgenden als „Käufer“ bezeichnet. Einer Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Käufers wird widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes schriftlich vereinbart worden.
1.2  Erfüllungsort ist das Ladengeschäft des Verkäufers.

2 Bestellungen, Lieferung und Rücktritt
2.1  Für Bestellungen im Auftrag des Käufers wird eine Anzahlung in Höhe von 50 % des Kaufpreises fällig. Die bestellte Ware ist innerhalb von zwei Wochen nach schriftlicher oder mündlicher Information durch den Verkäufer vom Käufer abzuholen.
2.2  Bei Nichtabnahme der Ware verlangt der Verkäufer Schadensersatz in Höhe von 25 % des Kaufpreises. Der Schadensersatz ist höher oder niedriger anzusetzen, wenn der Verkäufer einen höheren oder der Käufer einen geringeren Schaden nachweist. Akzeptiert der Käufer eine Rückerstattung der Anzahlung in Form eines Gutscheins, verzichtet der Verkäufer auf Schadensersatz.
2.3  Die Lieferzeit beträgt im Regelfall nicht länger als sechs Wochen, kann in Einzelfällen aber auch länger ausfallen. Dies berechtigt den Käufer nicht zum Rücktritt vom Vertrag. Verzögerungen werden dem Käufer bei Bekanntwerden unverzüglich mitgeteilt.
2.4  Der Käufer ist gehalten, zumutbare Teillieferungen anzunehmen. Teillieferungen sind gesondert zu bezahlen.
2.5  Der Verkäufer behält sich vor, vom geschlossenen Vertrag zurückzutreten, falls die bestellte Ware vom Zulieferer oder aufgrund höherer Gewalt nicht geliefert werden kann. Der Käufer wird in diesem Fall unverzüglich durch den Verkäufer informiert und die Anzahlung wird nach Wahl des Käufers in bar oder in Form eines Gutscheins zurückerstattet.

3 Gewährleistung, Mängelanspruch und Umtausch
3.1  Es bestehen keine Mängelansprüche, wenn die Ware nur unerheblich von der vereinbarten Beschaffenheit abweicht, wenn die Brauchbarkeit nur unerheblich beeinträchtigt ist, bei natürlicher Abnutzung oder bei Schäden, die infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung oder aufgrund besonderer äußerer Einflüsse entstehen. Werden durch den Käufer Reparaturen oder Veränderungen an der Ware vorgenommen, so erlischt die Gewährleistung, wenn der Mangel Folge dieser Änderungen ist.
3.2  Im Fall eines berechtigten Gewährleistungsanspruchs hat der Käufer die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder durch eine Ersatzlieferung erfolgen soll. Der Verkäufer ist jedoch berechtigt, die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese für den Verkäufer unzumutbar oder nicht möglich ist. Während der Nacherfüllung sind eine Minderung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Käufer ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder hat der Verkäufer die Nacherfüllung insgesamt verweigert, kann der Käufer entweder eine dem Mangel entsprechende Minderung des Kaufpreises verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.
3.3  Bei Minderung des Kaufpreises oder bei Rücktritt vom Vertrag wird dem Käufer der entsprechende Geldbetrag nach seiner Wahl in bar oder in Form eines Gutscheins zurückerstattet.
3.4  Ein Umtausch der Ware ist innerhalb von 14 Tagen gegen Vorlage des Kaufbelegs möglich, sofern die Ware ungetragen, unbeschädigt und unverändert ist. Der Umtausch erfolgt ausschließlich gegen einen Gutschein in Höhe des Kaufpreises oder in Ware in Höhe des Kaufpreises. Preisreduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen.

4 Gutscheine
4.1  Ein Gutschein bedeutet für den Käufer das Recht, sich eine Ware oder Dienstleistung des Verkäufers auszusuchen, die dem im Gutschein angegebenen Wert entspricht.
4.2  Der Geldwert eines Gutscheins wird vom Verkäufer weder ganz noch teilweise ausbezahlt.
4.3  Gutscheine sind unbefristet gültig.

5 Kundenkarte und Bonusprogramm
5.1  Die Ausstellungen einer Kundekarte und die Teilnahme am damit verbundenen Bonusprogramm ist nur möglich, wenn dem Verkäufer vom Käufer die folgenden persönlichen Daten überlassen werden: Vor- und Nachname, Adresse sowie mindestens eine Kontaktmöglichkeit (Telefon-, Handynummer oder E-Mail-Adresse). Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig. Die Daten des Käufers werden vom Verkäufer nicht an Dritte weitergegeben.
5.2  Beim Einkauf mit der Kundenkarte sammelt der Käufer für jeden vollen Euro Umsatz einen Bonuspunkt im Wert von 0,05 EUR, der bei einem erneuten Einkauf eingelöst werden kann. Bonuspunkte werden nicht ausgezahlt und können auch nicht in einen Gutschein umgewandelt werden.
5.3  Die Bonuspunkte sind nicht übertragbar und verfallen, wenn der Käufer nicht mehr am Bonusprogramm teilnehmen möchte oder das Bonusprogramm vom Verkäufer eingestellt wird.
5.4  Bei Verlust der Kundenkarte wird für den Missbrauch durch Dritte keine Gewährleistung übernommen.
5.5  Es besteht kein Recht des Käufers auf eine Kundenkarte oder die Teilnahme am Bonusprogramm.

Stand: 25.01.2020

Öffnungszeiten & Termine

Montag:  Geschlossen
Dienstag - Freitag:  11:00 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr - 16:00 Uhr

Termine können mit mindestens einem Tag Vorlauf
während unserer Öffnungszeiten vereinbart werden.
© 2014 - 2020 Busenfreundin